Die Guides

Im Fokus unserer Touren stehen allerdings unsere Guides. Erst sie ermöglichen dir Einblicke in den Alltag eines Rollstuhlfahrers. Sie geben dir eine kurze Einführung in die Benutzung der Rollstühle, erkunden mit dir die Stadt, erzählen dabei auch Anekdoten aus ihrem Leben und stehen immer für Fragen bereit. Jeder unserer Guides bringt seinen eigenen Charakter und persönliche Erfahrungen mit, sodass jede StattTour ganz individuell ist.

Wir wollen unseren Guides neben einem Sprachrohr auch eine Teilhabe am Arbeitsmarkt bieten. Da es für Menschen mit Behinderung noch immer sehr schwierig ist einen Arbeitsplatz zu finden, der ihren Qualifikationen gerecht wird, ist es uns ein großes Anliegen zu einem inklusiveren Arbeitsmarkt beizutragen und zu zeigen, dass jeder einen wertvollen Beitrag zur Gesellschaft leisten kann. Bei StattTour sind die Guides in einer Expertenrolle und arbeiten auf Augenhöhe mit Teilnehmenden zusammen. .

Stadtführer seit:  2018 
"Der Rollstuhl ist für mich kein Handicap, er erlaubt mir mein normales Leben zu leben"

Björn

Stadtführer seit: 2018
„Der Rollstuhl ist für mich kein Handicap, er erlaubt mir mein normales Leben zu leben“